Benefits in der Ausbildung!

  • Abwechslungsreiche und spannende Ausbildung in einem kollegialen Team
  • Eine Lehrstelle in einem von Suissetec zertifizierten Top-Lehrbetrieb
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit 6 Wochen Ferien
  • Finanzielle Anreize für gute Schulleistungen (Good learn/good earn)
  • Eigener Laptop
  • Coole Arbeitsbekleidung
  • Hauseigene Caféteria mit grosszügigem Verpflegungsangebot und Gratisgetränken
  • Moderner Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung (auch ÖV)
  • Individuelle Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Wir haben noch Lehrstellen frei. Das ist deine Chance! Bewerb dich noch heute oder melde dich für eine Schnupperlehre an! Wir freuen uns auf dich!

Deine Ausbildung jetzt bei Gattlen

Du hast handwerkliches Geschick? Du packst gerne an und hast ein räumliches Vorstellungsvermögen? Du hast Freude an wechselnden Orten im Oberwallis zu arbeiten?

Dann bist du bei uns genau richtig! Pack deine Chance und werde jetzt Teil der «Gattlen Gebäudetechnik Familie»! Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Einer für alle(s) – Du erhältst unsere volle Unterstützung! Unser Familienunternehmen ist ein Allrounder in der Gebäudetechnik (alles aus einer Hand). Klein, aber trotzdem gross genug, dir auch nach deiner Ausbildung viele Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Gebäudetechnik anzubieten.

Alle für einen – Gemeinsam sind wir stark! Es ist uns wichtig, dass du dich bei uns wohlfühlst. Dein Lehrlingsbetreuer begleitet dich durch die Lehre und kümmert sich um deine Anliegen.

Eine Lehre bei uns bereitet dich optimal auf die Herausforderungen im Berufsalltag vor. Mit dem Besuch der Berufsschule kannst du deine praktischen Erfahrungen und deine theoretischen Kenntnisse perfekt kombinieren. Wir bieten dir viele Goodies und Anreize für gute Leistungen! Mach dich fit für die Zukunft!

Eine Lehre in der Gebäudetechnik eröffnet dir viele Möglichkeiten. Es erwarten dich unzählige Chancen in einem Bereich, der Leute mit Köpfchen braucht, die auch anpacken können. Hilf uns, die Zukunft der Schweiz zu sanieren – es gibt viel zu tun.

Anerkannt und zertifiziert

Seit mehreren Jahren dürfen wir uns Toplehrbetrieb nennen und werden von Suissetec regelmässig rezertifiziert! Wir freuen uns, Lehrlinge nach aktuellen Standards und Vorschriften auszubilden und zu begleiten.

Lehrstellen

Lehre als Heizungsinstallateur/in EFZ

  • Als Heizungsinstallateur/in bist du zuständig für die Montage verschiedenster Komponenten von Heizungsanlagen.
  • Als Spezialist/in weisst du, was es für ein behagliches Wohnklima in Wohn-, Arbeits- oder Freizeiträumen braucht.
  • Du sorgst dafür, dass die Wärme gleichmässig dorthin strömt, wo sie gebraucht wird z.B. in Böden oder Heizköper.
  • Heizungsinstallateurinnen bzw. Heizungsinstallateure haben viele Kenntnisse über moderne Technologien. Bei deinen Tätigkeiten achtest du auf innovative und energieeffiziente Lösungen.
  • Du arbeitest auf verschiedenen Baustellen oder in der betriebseigenen Werkstatt.

Lehre als Heizungspraktiker/in EBA

  • Heizungspraktikerinnen und Heizungspraktiker helfen mit, neue Heizungen und Heizkörper zu montieren. Das sind zum Beispiel Wärmepumpen, Solaranlagen, Radiatoren oder Fussbodenheizungen.
  • Die Berufsleute helfen auch dabei, die Heizungen in Betrieb zu nehmen und alte zu demontieren.
  • Sie planen ihre Arbeiten und führen sie in der Werkstatt oder auf der Baustelle aus.

Lehre als Solarteur/in EFZ

Im Schuljahr 2024/25 starten die neuen Berufslehren in der Solarbranche. Wir bieten Lehrstellen für die Ausbildungen SolarinstallateurIn EFZ und SolarmonteurIn EBA an. Eine Ausbildung im Solarbereich dauert max. 3 Jahre, pack deine Chance und arbeite aktiv an der Energiewende mit! Es erwarten dich unzählige Möglichkeiten in einem Berufsfeld mit viel Potential und Zukunft.

  • SolarinstallateurInnen EFZ montieren, installieren und reparieren elektrische Solaranlagen auf Gebäuden. Sie leisten mit ihrer Tätigkeit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.
  • Bei dieser Ausbildung im Berufsfeld Gebäudehülle liegt der Fokus auf der Montage und der Installation von Solaranlagen für die Erzeugung elektrischer Energie aus Sonnenenergie.
  • SolarinstallateurInnen EFZ setzen sich mit den Auftragsdokumenten und Plänen auseinander und prüfen diese auf Vollständigkeit. Sie sind dafür verantwortlich, dass das Material vor Ort vollständig ist und dass sich die Arbeitsgeräte in einwandfreiem Zustand befinden.
  • SolarinstallateurInnen EFZ befestigen die Montagesysteme, verlegen die Solarmodule und erstellen die Leitungsführungen, um die elektrischen Leitungen zu verlegen. Sie installieren auch Speicherlösungen und beheben einfache Störungen am Solarkraftwerk. Und sie bauen die Solaranlage am Ende ihrer Lebensdauer fach- und umweltgerecht zurück.
  • Die Zusammenarbeit im Team ist wichtig. Nicht nur mit SolarinstallateurInnen und SolarmonteurInnen, sondern auch mit Fachpersonen aus anderen Gewerken.

Lehre als Solarmonteur/in EBA

  • SolarmonteurInnen EBA montieren elektrische Solaranlagen auf Gebäuden. Sie leisten mit ihrer Tätigkeit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.
  • SolarmonteurInnen EBA bereiten die Montagearbeiten vor und richten die Materialdepots ein, sie kontrollieren die Arbeitssicherheit vor Ort und halten diese ein. SolarmonteurInnen EBA montieren und befestigen die Montagesysteme und sie verlegen die Module. Sie erstellen Leitungsführungen und vorkonfektionierte Steckverbindungen. Sie führen Sichtkontrollen und Wartungsarbeiten an Modulen und Montagesystemen durch. Am Ende ihrer Lebensdauer wird eine Solaranlage von den SolarmonteurInnen EBA fach- und umweltgerecht zurückgebaut und entsorgt.

Lehre als Gebäudetechnikplaner/in EFZ Fachrichtung Sanitär

  • Du lernst, wie man Sanitäranlagen effizient plant und dabei die neuesten Technologien und energieeffiziente Lösungen berücksichtigt.
  • Du wirst in der Erstellung von technischen Zeichnungen geschult, die als Grundlage für die Installation von Sanitäranlagen dienen.
  • Du unterstützt unsere Projektleiter in diversen interessanten Projekten
  • Du erwirbst Kenntnisse über die Auswahl von geeigneten Materialien für Sanitäranlagen unter Berücksichtigung von Qualität, Kosten und Umweltaspekten.
  • Im Laufe deiner Ausbildung wirst du in die Kundenberatung eingebunden, um deren Anforderungen und Wünsche zu verstehen und passende Lösungen anzubieten.
  • Du hast die Möglichkeit, unsere Projekte vor Ort zu überwachen und sicherzustellen, dass die Installation den planerischen Vorgaben entspricht.

Lehre als Gebäudetechnikplaner/in EFZ Fachrichtung Heizung

  • Als Gebäudetechnikplaner/in Heizung bist du mit deinem technischen Verständnis und deinen Berechnungen zuständig, dass der einwandfreie Betrieb von Wärmeanlagen gesichert ist.
  • Du sorgst dafür, dass in geschlossenen Räumen ein behagliches Wohnklima entsteht.
  • Du berechnest die Kosten der Anlagen und erarbeitest Offerten.
  • Mit deinem Wissen erkennst du Schwachstellen, kannst sofort einschreiten und leistest damit einen wichtigen Beitrag zum Energiesparen.
  • Du erhältst einen Einblick in neue Technologien und befasst dich mit der Planung von technischen Anlagen.
  • Als Profi planst du mit möglichst energiesparenden und umweltschonenden Energietechnologien.
  • Du arbeitest mit Konstruktionsprogrammen am Computer (CAD). Oft bist du auch direkt auf der Baustelle, um mit dem Montagepersonal, den Architekten oder der Bauherrschaft Details vor Ort zu besprechen.

Zweitausbildung

Hast du bereits eine Lehre in der Gebäudetechnik mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) abgeschlossen? Möchtest du deine Kompetenzen in der Branche erweitern und dich einer neuen Herausforderung stellen?

Du hast die Möglichkeit, bei uns eine verkürzte Zweitlehre zu absolvieren.
Bist du interessiert? Gerne geben wir die mehr Auskunft!

Weiterbildungsmöglichkeiten

Eine Ausbildung in der Gebäudetechnik öffnet dir viele Türen. Unter anderem kannst du dich zum Chefmonteur, Projektleiter, Ingenieur, Energieberater, etc. weiterbilden. Unter folgendem Link erhältst du detaillierte Informationen:
suissetec.ch/de/weiterbildung.html

Schnuppern

Berufsluft Schnuppern

Eine Schnupperlehre ist für Schüler/innen ist ein wichtiger Schritt im Berufswahlprozess. Während den Schnuppertagen verschaffst du dir einen ersten Eindruck in die Berufswelt. Du lernst unter anderem unseren Betrieb und unser Team kennen und erlebst unseren Arbeitsalltag hautnah. Danach fällt es dir leichter zu entscheiden, ob dich ein Beruf in der Gebäudetechnik interessiert.

Gerne nehmen wir uns Zeit für dich und deine Fragen. Wir freuen uns über dein Interesse.

Anmeldung Schnupperlehre

Anrede

9 + 7 =

Kontakt

Standort

Ewald Gattlen AG
Heizung, Lüftung, Solar, Planung
Wehreyering 45, 3930 Visp
Telefon +41(0)27 946 41 00
info@gattlen.ch

Kontaktformular

5 + 15 =

Social Wall